Seitenanfang

Sprungmarken

Hauptinhalt

  • Herzlich Willkommen...

    ...auf der Website der SPD-Fraktion im Rat der Stadt Bonn. Wir freuen uns, dass Sie sich für unsere Arbeit interessieren. Sie erhalten hier aus erster Hand Informationen über sozialdemokratische Politik für Bonn.

  • SPD-Fraktion legt Masterplan Digitale Stadt Bonn vor

    Die Digitalisierung gewinnt an Einfluss auf alle Bereiche unseres Lebens. In unserem „Masterplan Digitale Stadt“ zeigen wir Schwerpunkte auf, in denen in unserer Stadt Handlungsbedarf besteht.

    Weiterlesen

PRESSEMITTEILUNG:

20. Oktober 2017

Aufwertung des Kreuzberges durch neue Bänke

In Endenich werden entlang der Kapellenstraße hinauf zur Kreuzbergkapelle in den nächsten Wochen neue Bänke aufgestellt. Darüber informiert Wolfgang Leyer, Mitglied der Bezirksvertretung Bonn.

[mehr ...]

MELDUNG:

19. Oktober 2017

Einschränkungen des Schienennahverkehrs auf der linksrheinischen Strecke sind nicht hinnehmbar

Mehr statt weniger Bahnverkehr – Durchbindung Ahr/Bonn erhalten

Die DB AG hat die linksrheinische Bahnstrecke zwischen Hürth-Kalscheuren und Remagen für überlastet erklärt. Um nun für den Schienengüterverkehr ausreichende Kapazitäten zur Verfügung stellen zu können, will die Bahn den Schienenpersonennahverkehr der Ahrtalbahn RB 30 in den Nebenverkehrszeiten einschränken.

[mehr ...]

MELDUNG:

19. Oktober 2017

SPD, CDU, Grüne und FDP fordern schnelle Elektrifizierung der S 23 auf der Voreifelbahn

Die verkehrspolitischen Sprecher Bert Justus Moll (CDU), Rolf Beu (Bündnis90/DIE GRÜNEN), Frank Thomas (FDP) und Gaby Mayer (SPD) reagieren auf das Gutachten zur Elektrifizierung der S 23. In diesem wurde festgestellt, dass eine Elektrifizierung der Strecke ausreicht, um trotz der vier zusätzlichen Haltepunkte in Bonn und dem Rhein-Sieg-Kreis die ursprünglichen Fahrtzeiten und Umsteigebeziehungen wieder herstellen zu können.

[mehr ...]

PRESSEMITTEILUNG:

17. Oktober 2017

Fahrradslalom durch Baustellen: Koalition und Verwaltung sehen keinen Verbesserungsbedarf

Die Koalition aus CDU, Grünen und FDP hat in der letzten Sitzung des Planungsausschusses eine stärkere Berücksichtigung des Radverkehrs bei der Baustelleneinrichtung und der anschließenden Ausschilderung von Umleitungen abgelehnt. Die SPD-Fraktion hatte beantragt die Verwaltung solle hier achtsamer und bewusster agieren.

[mehr ...]

PRESSEMITTEILUNG:

13. Oktober 2017

Kurfürstliche Zeile wird Teil des „Leitbildes Bad Godesberg“

In die künftige Entwicklung der Kurfürstlichen Zeile in Bad Godesberg werden die Bürgerinnen und Bürger im Rahmen des Leitbildprozesses „Bad Godesberg“ eingebunden. Dies hat der Ausschuss für Bürgerbeteiligung und Lokale Agenda am 12. Oktober beschlossen. Auf Antrag der SPD-Fraktion wurde zudem der Beschluss gefasst, keine Fakten, etwa durch den Verkauf von Gebäuden, zu schaffen, bevor der Leitbildprozess abgeschlossen ist.

[mehr ...]