SPD-Fraktion wählt Angelika Esch zur stellvertretenden Vorsitzenden

In ihrer gestrigen Sitzung hat die SPD-Fraktion im Rat der Stadt Bonn die Stadtverordnete Angelika Esch zur stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Die Wahl der 40-jährigen Ratsfrau aus Pützchen erfolgte einstimmig. Sie tritt damit die Nachfolge von Barbara König an, die aus beruflichen Gründen das Ratsmandat niedergelegt hat.

Angelika Esch gehört dem Stadtrat seit September 2004 an. Die selbstständige Diplombauingenieurin hat sich als Mitglied im Bau- und Vergabeausschuss schnell einen Namen als kompetente Fachfrau gemacht und vertritt dort die SPD-Fraktion als Sprecherin. Darüber hinaus hat sie im Planungs- und Verkehrsausschuss ihren Arbeitsschwerpunkt. "Angelika Esch genießt bei den Bürgern, der Verwaltung und bei allen Ratskollegen ein hohes Ansehen. Ich freue mich, dass die Fraktion meinem Vorschlag gefolgt ist und sie zur stellvertretenden Vorsitzenden meiner Fraktion gewählt hat." so Wilfried Klein, Vorsitzender der SPD-Fraktion im Rat der Stadt Bonn.

Angelika Esch komplettiert damit das Team der stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden der SPD-Fraktion, dem weiterhin Werner Esser und Erika Coché angehören.