DruckSache – Neue Ausgabe von unserem Ratsnewsletter ist online!

Vier Monate und zwei Ratssitzungen sind seit der Kommunalwahl vergangen. Was seit dem passiert und vor allem was seit dem nicht passiert ist, damit beschäftigt sich heute unsere Kolumne, der Zwischenruf, den wir abwechselnd schreiben.

In der Ratssitzung Anfang September haben die Fraktionen in großer Geschlossenheit die Fachausschüsse besetzt und ans Werk geschickt. Nachdem wir in unserer letzten DruckSache unsere Bezirksfraktionen vorgestellt haben, sind daher nun unsere Ausschussvorsitzenden dran. Wir werden diese Vorstellungsrunde in den kommenden Ausgaben fortsetzen.

Heute in der DruckSache:

  • Rat beschließt Ergänzung der Zweckentfremdungssatzung – Bunte Mehrheit bremst bürgerliche Bremser aus
  • Bonn führt kostenlose und anonyme HIV-Schnelltests ein – Initiative von SPD, Grünen und Linken erfolgreich
  • Haushalt: Schwarz-grünes Schwarzer-Peter-Spiel setzt sich fort – SPD bietet weiterhin bunte Haushaltskoalition der Vernunft an
  • Gabriele Klingmüller – Bürgermeisterin an der Spitze der Bürgerbeteiligung
  • Peter Kox – Für das soziale Miteinander in unserer Stadt
  • Dr. Helmut Redeker – Kulturelle Vielfalt erhalten
  • Elke Apelt – Internationales und Wissenschaft in der UN-Stadt
  • Herbert Spoelgen – Im Rechnungsprüfungsausschuss gegen Korruption, Steuerverschwendung und Misswirtschaft
  • Werner Esser – Attraktiver ÖPNV funktioniert nur im regionalen Verbund