DruckSache – Neue Ausgabe von unserem Ratsnewsletter ist online!

Eine harte Ratssitzung haben wir am 17. September erlebt. Auf Werner Essers Platz in der ersten Reihe Blumen und Kerzen und dazu ein Nachruf unseres Oberbürgermeisters Jürgen Nimptsch auf Werner, der uns am 13. September für immer verlassen hat. Dann wieder Blumen für und Freude mit unserer neuen Stadtverordneten Elisabeth Zaun über ihren Einzug in den Rat als Nachfolgerin von Dr. Ernesto Harder. Und dann schon wieder Abschied. Diesmal von unserem Oberbürgermeister, der seine letzte Ratssitzung leitete. Und schon wieder Blumen. Dazwischen wichtige Themen für unsere Stadt: Bäder, Bibliotheken, Viktoriakarrée, Dezernatsaufteilung… Ein Achterbahn-Abend für uns, von dem auch im Zwischenruf unserer Vorsitzenden Bärbel Richter die Rede sein wird.

Außerdem unsere Themen heute:

  • Bürgerwillen ernstnehmen: Erst Viktoriakarree gestalten, dann Marktgarage sanieren
  • Bibliotheken: Vom Bielefelder Modell zur Bonner Lösung
  • Nur das übliche Bäder-Chaos – Koalition ohne Blick fürs Ganze
  • Interfraktionelle Initiative erfolgreich – Pantheon zieht in die Karpaten!
  • Bonner Wohnungsnot bekämpfen – Erzberger Ufer
  • Beigeordneten-Roulette auf Kosten des Familien- und Sozialdezernats
  • Unsere Neue: Elisabeth Zaun im Rat der Stadt Bonn
  • Heimvorteil(e) online!
  • Schulzentrum Tannenbusch: Rat bleibt bei Neubau-Beschluss, OB hält Beanstandung nicht länger aufrecht
  • Personalia: Stadtwerke, Schulausschuss, Projektbeirat Beethovenhalle
  • In die Sauna nach Absurdistan – Koalition vertagt Bürgerantrag zur Kurfürsten-Sauna in den Dezember und beantragt dann selbst dringlich für Oktober
  • Torpedieren mit Paragrafen – Verwaltung sucht Argumente gegen Überbauung der A565 in Poppelsdorf