Polizeipräsident besucht Integrationsrat

In der Sitzung des Integrationsrates war Polizeipräsident Frank Hoever zu Gast. Er erklärte, dass politisch motivierte Gewalt aus der rechten Ecke immer stärker zunimmt. Weiterhin betonte der Polizeipräsident in seiner Rede, dass die Zusammenarbeit mit dem Integrationsrat für ihn sehr wichtig ist. Die Vorsitzende, Binnaz Öztoprak, versicherte im Namen des Integrationsrates, dass auch dem Integrationsrat an einer partnerschaftlichen Zusammenarbeit gelegen ist. Zu dem fragwürdigen Posting eines Integrationsratsratsmitgliedes ist sich Fawzi Dilbar, Sprecher der SPD-

Fawzi Dilbar Bild: ©Leon Schwarze

Gruppe im Integrationsrat, sicher, dass es sich hier um eine Einzelmeinung handelt und dies nicht zu einer Beeinträchtigung des guten Verhältnisses geführt hat. Binnaz Öztoprak bedankte sich ausdrücklich beim Polizeipräsidenten für die Arbeit der Bonner Polizei.

Der Verband binationaler Familien und Partnerschaften erhält zur Fortführung der „Rucksack KiTa-Gruppen“ auch in 2022 eine Förderung. Das Programm Rucksack KiTa ist ein bundesweit anerkanntes Programm der Elternbildung und Sprachförderung. Es soll bereits ab der Kita die Sprachbildung der Kinder fördern und Familien mit Migrationsgeschichte bei den Bildungsprozessen ihrer Kinder unterstützen. Das Programm zielt darauf ab, die Erziehungskompetenz der Eltern zu erweitern und die Sprachkompetenz der Kinder sowohl in Deutsch als auch den Familiensprachen zu fördern. Auch ASA e.V. (Ausbildung statt Abschiebung) erhält weiter eine Förderung, um die wichtige Arbeit mit- und für unbegleitete Flüchtlinge fortführen zu können.