Ausschuss für Europa, Internationales, Wirtschaft und Wissenschaft: Fortführung der Regionalagentur Bonn/Rhein-Sieg

Gemeinsam mit dem Rhein-Sieg-Kreis wird die Stadt Bonn die Regionalagentur Bonn/Rhein-Sieg weiter betreiben. Die Regionalagentur berät umfassend zu allen Fragen rund um das Thema

Alois Saß Bild: ©s.h.schroeder

Arbeitsmarkt- und Beschäftigungsförderung und soll Unternehmer:innen bei der Inanspruchnahme der Förderprogramme des Landes NRW und der EU unterstützen. Die Region Bonn Rhein-Sieg ist so stark vernetzt, das ein gemeinsames Instrument der Wirtschaftsförderung Sinn ergibt.

Auch das Netzwerk Innenstadt NRW erfreut sich großem Zulauf. Gemeinsam mit weiteren Partner:innen werden dort Erfahrungen im Umgang mit Förderprogrammen ausgetauscht und daraus Strategien für eine effiziente Wirtschaftsförderung entwickelt. Gemeinsam von den Erfahrungen Anderer zu profitieren hat dem Netzwerk einen breiten Zulauf verschafft. Die Erfahrungen aus dem Netzwerk werden in Bonn auch benötigt. Es ist zu verzeichnen, dass im Zuge der Corona-Pandemie die Passantenzahlen in der Bonner Innenstadt stark rückläufig sind. Jetzt geht es darum, die Innenstadt wieder zu beleben. Dies werden wir durch eine Erhöhung der Aufenthaltsqualität unterstützen.