Übersicht

Meldungen

Bild: www.shutterstock.com

Radroute in der Bonner Rheinaue

Die geplante Radroute in der Bonner Rheinaue sorgt für viele Diskussionen innerhalb der Stadtgesellschaft. Auch uns ist die Entscheidung für den Radweg aufgrund der Baumfällungen nicht leicht gefallen. Warum wir dennoch für die Radroute und damit für die Bonner Verkehrswende gestimmt haben, können Sie hier nachlesen.

Die SPD-Fraktion im Rat der Stadt Bonn sucht Unterstützung!

Zur Unterstützung unserer Fraktionsarbeit und unserer Mieter- und Sozialberatung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine studentische Hilfskraft (m/w/d) auf Mini-Job Basis. Du solltest Interesse an Öffentlichkeitsarbeit haben, gute digitale Kenntnisse mitbringen sowie die Bereitschaft, dich in kommunalpolitische Sachverhalte einzuarbeiten. Erwartet…

Bonner Spielplätze werden inklusiv

Auf einen Antrag der Koalition hin wurde die Verwaltung beauftragt, Bonner Spielplätze in Zukunft inklusiver zu planen. Also bei der Neugestaltung von Spielplätzen, die Spielgeräte grundsätzlich so auszulegen, dass sie auch von Kindern mit Einschränkungen genutzt werden können und somit…

Barrierefreiheit am Hauptbahnhof/U-Bahnhof in der Maximilianstraße

Am Hauptbahnhof/U-Bahnhof befindet sich in der Maximilianstraße ein Aufzug für Menschen mit Bewegungseinschränkungen, der sehr schlecht ausgeschildert ist und für ortsunkundige Menschen kaum erkennbar ist. Der Projektbeirat Behindertenpolitischer Teilhabeplan hat auf Antrag der Koalition beschlossen, dass der Zustand und…

Bild: shutterstock.com

DruckSache 19/2021 online

Mit dieser DruckSache verabschieden wir uns in die Sommerpause. Wir wünschen allen Leserinnen und Lesern einen schönen und erholsamen Sommer. Wer nicht verreist, für den hat Bonn auch in diesem Sommer einiges zu bieten, wie den Opernrasen in der Innenstadt…

DruckSache 18/2021 online

Die Diskussion um das Verbot der UEFA, das Münchener Stadion in Regenbogenfarben zu beleuchten, hat den Diskurs diese Woche bestimmt. Wie politisch darf bzw. soll Sport eigentlich sein? Wir freuen uns, dass auch Bonn ein Zeichen für Toleranz, Vielfalt und…

DruckSache 17/2021 online

Unser Newsletter DruckSache ist online. Hier die Themen: Fortführung des Stellenplans Irrungen und Wirrungen und ein großer Schritt voran im Süden Bericht aus Bonn Von Beueler Radwegen und Bäumen Es tut sich was beim Thema Wohnen Denkmalschutz im Blick…

Bild: Elisabeth Zaun

Was lange währt, wird endlich gut

Für die Sicherheit der Radfahrerinnen und Radfahrer in Röttgen und Ückesdorf sorgt derzeit die Verwaltung durch Erneuerung der Radwegmarkierung, die in der Venatiusstraße und im Herzogsfreudenweg durchgeführt werden.

Bild: Bundesstadt Bonn

DruckSache 16/2021 online

Unsere Themen: Investitionen in die Weiterentwicklung unserer Stadt Jugendhilfeausschuss: Förderung des Kinder- und Jugendrings gefestigt Kulturausschuss: Schluss mit den Kürzungen bei der Freien Szene Sportausschuss: Schülerrudervereine auf der Ziellinie Was lange währt, wird endlich gut – Radwegmarkierungen in Röttgen…

DruckSache 15/2021 online

Die Außengastronomie ist wieder geöffnet und damit ist ein Stück „alte“ Normalität zurückgekehrt. Bevor es nun ins Wochenende geht, gibt es noch die wichtigsten politischen Themen der Woche: Schule: gerechtes Schülerticket und Unterstützung bei der Digitalisierung Umwelt: Auf dem Weg…

Bild: Giacomo Zucca / Bundesstadt Bonn

DruckSache 14/2021 online

Nachdem am letzten Wochenende bereits das „Friesi“ und das Hardtbergbad zur Sportausübung geöffnet wurden, öffnet morgen auch das Ennertbad wieder seine Tore. Jetzt muss nur noch das Wetter mitspielen! Was uns diese Woche politisch beschäftigt hat, gibt es nun in…

Bild: Bundesstadt Bonn

DruckSache 13/2021 online

Am 23 Mai 1949 trat unser Grundgesetz in Kraft. Das nehmen die Ratsfrauen aller Fraktionen zum Anlass, an den ersten Satz in Artikel 3 Absatz II, „Männer und Frauen sind gleichberechtigt“, zu erinnern. Die Sozialdemokratin Elisabeth Selbert hat sich maßgeblich…

DruckSache 12/2021 online

Morgen vor 76 Jahren endete mit der bedingungslosen Kapitulation der Wehrmacht der Zweite Weltkrieg in Europa und damit die Terrorherrschaft der Nationalsozialisten und der Holocaust. Es war der Tag der Befreiung. Wir gedenken der Opfer des Nationalsozialismus und des Krieges.

DruckSache 11/2021 online

Raus zum 1. Mai! Auch in diesem Jahr steht der 1. Mai im Zeichen von Corona, anders als im letzten Jahr findet in Bonn aber wieder die Kundgebung der Gewerkschaften statt – natürlich mit Hygienekonzept. Das diesjährige Motto lautet: „Solidarität…

Termine