Elke Apelt

private Adresse

Römerstraße 191

53117 Bonn

Als „Bönnsches Mädchen“ in der Weststadt aufgewachsen, lebe ich seit 2009 mit meinem Mann im Bonner Norden. Ich mag das vielfältige Angebot, das Miteinander so vieler Kulturen in der Nordstadt. Mit ist es wichtig, dieses Stadtviertel gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern weiter zu entwickeln.

Seit meinem 19. Lebensjahr stehe ich im Berufsleben. Ich absolvierte zwei Ausbildungen und studierte an der Universität Bonn am Studiengang Orientale Sprachen das Studienfach Diplomübersetzerin für Arabisch und Persisch. Ein Schwerpunkt meiner Interessen war seit jeher das Erlernen vieler Sprachen und das Leben in anderen Kulturen, meine Auslandsaufenthalte absolvierte ich in Spanien, Argentinien und Ägypten. Als Verwaltungsangestellte im Forschungsbereich arbeite ich seit vielen Jahren in Bonn.

Seit 12 Jahren bin ich auch ehrenamtlich in vielen Vereinen in Bonn tätig. Kommunale Belange sowie die Arbeit mit Frauen und Migranten sind meine Schwerpunkte.