Übersicht

Bonn

L 261: Verwaltung ist erneut aufgefordert Straßen.NRW zu kontaktieren

Wird der Radweg entlang der L 261 bald wieder etwas sicherer? Jedenfalls hat der Hauptausschuss in seiner Sitzung am 5. Juli den Antrag der SPD-Fraktion im Rat der Stadt Bonn einstimmig angenommen, die Verwaltung aufzufordern, sich unverzüglich mit dem Landesbetrieb Straßen.NRW in Verbindung zu setzen, um eine zeitnahe Verschneidung des Randbewuchses zu erreichen.

SPD: Mikroben sollen Rheinauenseen reinigen

Der Hauptausschuss hat in seiner Sitzung am 5. Juli auf Antrag der SPD-Fraktion im Rat der Stadt Bonn die Verwaltung beauftragt, zu prüfen, ob Mikroben die starke Algenbildung in den Seen in der Rheinaue verhindern können.

Neue Straßenreinigungssatzung macht Endenich sauberer

Die jüngst in der Bezirksvertretung Bonn beschlossene Straßenreinigungssatzung bringt für Endenich wesentliche Neuerungen. Das berichten Wolfgang Leyer und Christine Schröder-Diederich, beide Mitglieder der SPD-Fraktion in der Bezirksvertretung Bonn.

City-Ring: Koalition klammert sich an Stadtplanung der 1970er Jahre

Die Bonner Innenstadt und vor allem der Hauptbahnhof werden nicht vom Autoverkehr entlastet. Vielmehr wird der City-Ring vielleicht irgendwann - statt wie bisher durch Rathausgasse, Am Hof und Wesselstraße - von der B9 über Am Hofgarten und Fritz-Tillmann-Straße zur Kaiserstraße und dann Richtung Bahnhof verlaufen.