Übersicht

Gabi Mayer

City-Ring: Koalition klammert sich an Stadtplanung der 1970er Jahre

Die Bonner Innenstadt und vor allem der Hauptbahnhof werden nicht vom Autoverkehr entlastet. Vielmehr wird der City-Ring vielleicht irgendwann - statt wie bisher durch Rathausgasse, Am Hof und Wesselstraße - von der B9 über Am Hofgarten und Fritz-Tillmann-Straße zur Kaiserstraße und dann Richtung Bahnhof verlaufen.

Geheimverhandlungen über Melbbad-Verkauf? – SPD fordert Aufklärung

Das Melbbad in Poppelsdorf soll verkauft werden – und zwar als Ganzes. Von entsprechenden Verhandlungen zwischen der Stadt, der Ratskoalition aus CDU, Grünen und FDP und einem möglichen Investor hat Gabi Mayer, die stellvertretende Vorsitzende und sportpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion im Rat der Stadt Bonn, jüngst erfahren.

SPD: Bei der Straßenreinigung auf dem Hardtberg genau hinsehen

Welche Straße und welcher Platz wie oft in der Woche von BonnOrange gereinigt werden soll, wird in diesen Wochen ausführlich in den Stadtbezirken diskutiert. In seiner Sitzung am 3. Mai wird der Stadtrat die neue Straßenreinigungsliste beschließen, die ab dem 1. Juli in Kraft tritt.

SPD-Fraktion veröffentlicht „Masterplan Mobilität in Bonn“

Ticketloser ÖPNV, der Ausbau der A565 oder die Vermeidung von Diesel-Fahrverboten – nur drei Verkehrsthemen aus den letzten Wochen und Monaten, die intensiv in unserer Stadt diskutiert wurden. Mobilität, oder besser die Frage „Wie komme ich von A nach B?“, betrifft alle Bonnerinnen und Bonner jeden Tag. Die SPD-Fraktion im Rat der Stadt Bonn hat daher ihre Vorschläge und Ideen aus den letzten Monaten und Jahren zusammengefasst und im „Masterplan Mobilität in Bonn“ vereint.

Freibäder: Abstimmen, bis das Ergebnis passt?

Wieder mal waren der Betrieb der Freibäder in Rüngsdorf und Friesdorf sowie des Melbbads Thema einer Vorlage der Verwaltung, diesmal im nicht-öffentlichen Teil der Sitzung des Sportausschusses. Dabei ging es erneut um die Übertragung des Betriebes an Externe, jedenfalls für das Rüngsdorfer und das Melbbad.

Bädertarif: Saisonkarten der Fördervereine sichern

Die Stadt Bonn möchte die Saisonkarten für Mitglieder der Freibad-Fördervereine in ihrer bekannten Form abschaffen. Stattdessen will die Verwaltung im Rahmen einer neuen Tarifstruktur auch neue Saisonkarten, die nicht mehr direkt über die Fördervereine verkauft würden, einführen.