Übersicht

Kultur

Alte VHS goes Beuel

Dem Verein Rhizom e.V., der die Alte VHS betrieben hat,  konnte nun ein geeignetes Gebäude angeboten werden, der Mietvertrag wird in Kürze unterschrieben. Der soziokulturelle Verein, der seit 2018 die ehemalige VHS in der Wilhelmstraße zur Zwischennutzung angemietet hat, zieht…

Leben, wo andere Urlaub machen

Fenja Wittneven-Welter Bild: ©s.h.schroeder „Praktisch, wenn man dort wohnt, wo andere Urlaub machen!“, freut sich Fenja Wittneven-Welter, die kultur- und sportpolitische Sprecherin der Fraktion. Im letzten Jahr landete Bonn auf dem Städteranking des Reiseführers Lonely Planet…

SPD: Bolivar-Statue an der B9 wieder sichtbarer machen

Zum 200. Geburtstag Simón Bolívars 1983 bekam die Stadt Bonn von Venezuela eine Statue geschenkt, die den südamerikanischen Unabhängigkeitskämpfer zeigt. Diese wurde ein Jahr später in einem kleinen Park an der Ecke Heussallee/Helmut-Kohl-Allee aufgestellt.

190.000 Euro für Walcker-Orgel in Oberkassel bewilligt

Für die Restaurierung der Walcker-Orgel der Evangelischen Kirche Oberkassel bewilligte der Haushaltsausschuss des Bundes 190.000 Euro aus dem Denkmalschutz-Sonderprogramm „Substanzerhaltung und Restaurierung von unbeweglichen Kulturdenkmälern von nationaler Bedeutung“.

SPD gegen Riesenrad auf dem Remigiusplatz für die Dauer eines Jahres

Die SPD-Fraktion in der Bezirksvertretung Bonn hat sich in ihrer gestrigen Sitzung einstimmig gegen den Vorschlag des Oberbürgermeisters Sridharan ausgesprochen, kurzfristig für ein Jahr ein ca. 35 Meter hohes Riesenrad auf dem Remigiusplatz zu genehmigen (Drucksachen-Nr. 1912923), was die Schaustellerfamilie Barth beantragt hat.

Baumaßnahmen an Gebäuden des Landes NRW in Bonn

Verschläft die Landesregierung das Beethoven-Jubiläum? Der Bau- und Liegenschaftsbetrieb des Landes NRW (BLB) saniert zurzeit mehrere Gebäude im Bonner Stadtzentrum, die deshalb mit Baufolien verkleidet sind. Die SPD-Landtagsfraktion hat nachgefragt, ob die Maßnahmen bis zum Beginn der Feierlichkeiten des Beethoven-Jubiläums beendet sind oder wenigstens die Baufolien ansehnlich gestaltet werden können.

SPD fragt nach: Wie weiter mit dem Schlachthof?

Nichts Neues in der Weststadt. Zumindest mit Blick auf das Schlachthofgelände kann dieser Eindruck entstehen. Tatsächlich aber ist auch zu hören, dass hinter den Kulissen und abseits der verantwortlichen Politik Gespräche geführt werden.

SPD: Oberbürgermeister Sridharan muss Verantwortung übernehmen

Die SPD-Fraktion im Rat der Stadt Bonn fordert den Bonner Oberbürgermeister Sridharan auf, die Verantwortung für das Chaos bei der Sanierung der Beethovenhalle zu übernehmen. Die Fraktion kritisiert zudem die Rolle, die das Stadtoberhaupt in der Ratssondersitzung am 18. März 2019 eingenommen hatte.

Termine