Übersicht

Petra Maur

1.800 Euro: Sicherer Radverkehr zu teuer für CDU & Co.

Die sogenannten Trixi-Spiegel werden in Bonn vorerst nicht eingeführt. CDU, FDP, AfB und BBB sind sie zu teuer. Die SPD-Fraktion im Rat der Stadt Bonn fordert dagegen den Einsatz der Spiegel, wegen der höheren Sicherheit für alle Straßenverkehrsteilnehmerinnen und –teilnehmer.

Radweg auf dem Rheindamm – Keine Umsetzung in Sicht

Fast 300 Kilometer Radwege befinden sich auf dem Bonner Stadtgebiet. Dies ist schon ordentlich und kann doch noch mehr sein. Zum Beispiel in Beuel, wo die Bezirksvertretung im vorigen Sommer einem Bürgerantrag gefolgt ist und die Verlängerung des Radweges auf dem Rheindamm in Richtung Norden beschlossen hatte.