Übersicht

Soziales

Ratssitzung – Auf dem Weg in ein sozial gerechtes Bonn

Zwar ist die Krankenversicherung eine Pflichtversicherung, dennoch sind nicht alle Menschen in Deutschland krankenversichert. Das liegt daran, dass sie zum Beispiel aus finanziellen Gründen den Versicherungsschutz verloren haben, wie ehemals Selbstständige, die insolvent geworden sind und ihre Rechnungen nicht mehr…

Zielbeschlüsse für mehr Wohnraum gefasst

Erneut haben wir in der Sitzung des Ausschusses für Wohnen, Planen, Bauen die Schaffung von mehr Wohnraum in unserer Stadt auf den Weg gebracht. In Buschdorf in der Straße Im Dahl, in der Venner Straße in Bad Godesberg-Schweinheim, gefördertes Wohnen und…

Mehrsprachiges Angebot auf der städtischen Homepage

Die SPD hatte im Integrationsrat zwei Große Anfragen gestellt. Eine Anfrage betrifft das „Homeschooling“ und hier konkret wie der Zugang, für Kinder deren Eltern Grundsicherung beziehen, ermöglicht wurde. Ausführlich hat die Verwaltung hierzu Stellung genommen. Die zweite Anfrage behandelt das…

Inklusive Spielplätze und ein fragwürdiger Kindertherapeut

Die Bonner Spielplätze sollen inklusiver werden, dies wurde auf unseren Antrag hin beschlossen. In Roleber wird die Kita am Veilchenweg erweitert, hierzu wird ein ehemaliges nicht mehr genutztes Gebäude der  komplett neu erstellten Grundschule einbezogen. Das ist gut so, die Verwaltung hatte…

Ausschreibung der Sebastian-Dani-Medaille

Seit 2004 verleiht die SPD-Fraktion im Rat der Stadt Bonn in Erinnerung an Sebastian Dani, den legendären Stadtdirektor der Nachkriegszeit, die „Sebastian-Dani-Medaille„. Die Medaille wird im Rahmen einer kleinen Feier überreicht. Sebastian-Dani-Medaille Sebastian Dani, Bonner Stadtdirektor von 1946…

Barrierefreiheit und inklusive Spielgeräte auf Bonner Spielplätzen

Die Erfahrungen der Pandemie haben sich auf die Arbeitsweise des Projektbeirates Behindertenpolitischer Teilhabeplan niedergeschlagen. Die Geschäftsordnung wurde so geändert, dass er zukünftig, falls notwendig, auch digital oder hybrid tagen kann. Max Biniek Bild: ©s.h.schroeder Auf einen Antrag der…

Ratssitzungs-Marathon geht in zweite Runde

Was mit der Ratssitzung zum Haushalt letzten Donnerstag begann, wurde am Montag fortgeführt. Nach einem fast zwölfstündigen Sitzungsmarathon ist die Sitzung aber noch immer nicht beendet. Ratssitzungen mit 130 Tagesordnungspunkten und stapelweise Sitzungsunterlagen – wie das Bild zeigt – sind…

Bonner Spielplätze werden inklusiv

Auf einen Antrag der Koalition hin wurde die Verwaltung beauftragt, Bonner Spielplätze in Zukunft inklusiver zu planen. Also bei der Neugestaltung von Spielplätzen, die Spielgeräte grundsätzlich so auszulegen, dass sie auch von Kindern mit Einschränkungen genutzt werden können und somit…

Barrierefreiheit am Hauptbahnhof/U-Bahnhof in der Maximilianstraße

Am Hauptbahnhof/U-Bahnhof befindet sich in der Maximilianstraße ein Aufzug für Menschen mit Bewegungseinschränkungen, der sehr schlecht ausgeschildert ist und für ortsunkundige Menschen kaum erkennbar ist. Der Projektbeirat Behindertenpolitischer Teilhabeplan hat auf Antrag der Koalition beschlossen, dass der Zustand und…

Integrationsrat: Die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf Menschen mit Migrationsgeschichte in Bonn

Die Verwaltung hat sehr ausführlich auf unsere Große Anfrage zu den „Auswirkungen der Corona-Pandemie auf Menschen mit Migrationsgeschichte in Bonn” geantwortet. Ein Fazit ist: „Für geflüchtete und eingewanderte Menschen und ihre Kinder, die auf öffentliche Einrichtungen, persönliche Beratung, niederschwellige Erreichbarkeit, verlässliche…

Entlastung von Eltern bei ausgefallenen Betreuungstagen

Bereits in der vergangenen Ratsperiode gab es den Auftrag, die Beitragssatzung zu ändern und eine Beitragserstattung für ausgefallene Betreuungstage in die Satzung aufzunehmen. Der Rat hat das nun zu einem positiven Ende gebracht. Eltern werden zukünftig keine Beiträge für die…

Coronatests für Beschäftigte in der Jugendhilfe

Gute Nachrichten für die Beschäftigten in der ambulanten und stationären Erziehungshilfe und der Eingliederungshilfe für seelisch behinderte Kinder und Jugendliche: Nach einem Dringlichkeitsantrag, den die SPD-Fraktion gestellt hatte, können sich die Mitarbeitenden nun kostenfrei und anlassunabhängig auf das Coronavirus testen lassen.

Termine