Übersicht

Umwelt

Ratssitzung: Stadt aus Haushaltssicherungskonzept entlassen

Bericht aus der Ratssitzung vom 05.05.2022, u.a. zu aktuellen Maßnahmen der Verkehrswende, weiteren Instrumenten zum Schutz von Mieter:innen, wie der Zweckenentfremdungssatzzung und der Fortschreibung des Bonner Mietspiegels, zum Friedhofskonzept und zu einer weiteren Solidarmaßnahme für Kulturschaffende.

Meilenstein erreicht – Friedhofskonzept auf den Weg gebracht

In der gestrigen Sitzung des Ausschusses für Umwelt, Klima und Lokale Agenda wurde das neue Friedhofskonzept auf den Weg gebracht. „Damit ist ein Meilenstein erreicht. Seit 2017 haben Politik, Verwaltung und Friedhofsgewerke an diesem Konzept gearbeitet“, freut sich Dr. Stephan…

Der Klimawandel erfordert Handeln vor Ort

Der Klimawandel macht auch vor Bonn nicht Halt. Hitzesommer, Starkregenereignisse, Hochwasser – auf diese und weitere Extreme müssen wir uns vorbereiten und entsprechende Schutzmaßnahmen ergreifen. Hierfür haben wir eine Umweltplanung und einen Hitzeaktionsplan auf den Weg gebracht. Flächen müssen entsiegelt und in…

Beirat zum ehrenamtlichen Katastrophenschutz: Von Sirenen, Hochwasserschutz und leichter Schutzkleidung für die Feuerwehr

Die zurückliegenden Hochwasserereignisse in Rheinland-Pfalz sowie an mehreren Stellen in Nordrhein-Westfalen haben die Notwendigkeit eines flächendeckenden Sirenen-Warnsystems sehr deutlich herausgestellt. Feuerwehr und Rettungsdienst der Bundesstadt Bonn haben dies sehr früh erkannt und mit der Umsetzung eines flächendeckenden Sirenen-Warnsystems schon lange vor…

Intensive Bürgerbeteiligung zur Seilbahn konsequent fortführen

Zur Bürgerbeteiligung zum Bau der Seilbahn beschloss der Ausschuss mit breiter Mehrheit, einer Empfehlung des Beirates Bürgerbeteiligung zu folgen: Das bereits seit 2016 als Bürgerdialog mit Präsenzveranstaltungen und Online-Beteiligungsmöglichkeiten intensiv laufende Beteiligungsverfahren zur Seilbahn soll nach der nun vorliegenden positiven standardisierten…

Hauptausschuss – wer tagt wie und wenn ja, wie viele?

Die steigenden Corona-Inzidenzen haben erneut die Arbeit der Ratsgremien erschwert. Da die schwarz-gelbe Landesregierung in NRW die digitale Sitzungsdurchführung immer noch verhindert, müssen wir in Bonn andere Maßnahmen ergreifen, um sicher tagen zu können. Die Fraktionen haben sich daher darauf…

Bürgerausschuss empfiehlt Ausbau der Online-Übertragungen

Aus insgesamt 15 aktuellen Bürger-Anträgen konnte der Ausschuss für Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger in seiner jüngsten Sitzung erneut viele wertvolle Anregungen für die Benedikt Pocha Bild: ©s.h.schroeder Kommunalpolitik gewinnen: Neben den wieder besonders zahlreichen Anträgen aus den…

Umweltausschuss: Auf dem Weg in die Klimaneutralität

Bonn soll klimaneutral werden. Wie soll das gehen? Kernbestandteil ist dabei eine nachhaltige, umweltfreundliche und klimaneutrale Energieversorgung. Deshalb wollen wir den Ausbau der Erneuerbaren Energien und den damit einhergehenden Ausbau von Speicherkapazitäten voranbringen. Damit wir uns nicht im Klein-Klein verfangen,…

Fristverlängerung für Planung der linksrheinischen Radroute

Ausführlich diskutiert haben wir in der gestrigen Ratssitzung auch die seit Jahren geplanten Radverbindungen in den Rheinauen, nachdem die Höhere Naturschutzbehörde bei der Bezirksregierung Köln die linksrheinischen Planungen an zwei Stellen abgelehnt hat. Wir möchten die Planungen nun nachbessern und…

Rückschau auf Naturkatastrophen des Sommers

Der Beirat zum ehrenamtlichen Bevölkerungs- und Katastrophenschutz trat gestern Abend in einer Sondersitzung zusammen, die der Vorsitzende Dr. Nico Janicke anlässlich der Naturkatastrophen dieses Sommers einberufen hatte. Die Jahrhundertflut in der Region im Juli hat uns alle erschüttert. Die Bilder werden…

Zielbeschlüsse für mehr Wohnraum gefasst

Erneut haben wir in der Sitzung des Ausschusses für Wohnen, Planen, Bauen die Schaffung von mehr Wohnraum in unserer Stadt auf den Weg gebracht. In Buschdorf in der Straße Im Dahl, in der Venner Straße in Bad Godesberg-Schweinheim, gefördertes Wohnen und…

Hauptausschuss im Zeichen des Umweltschutzes

Das sieben Hektar große Naturschutzgebiet Düne in Tannenbusch ist ein Kleinod. Viele Tannenbuscher*innen schätzen das Naherholungsgebiet, gehen dort spazieren oder treiben Sport, gerade Jugendliche nutzen die Düne gerne als Treffpunkt. Leider werden häufiger die Wege verlassen und Müll bleibt zurück.

Bürgerbeteiligung geht voran – Erstes Klima-Forum bei Bonn4future

Benedikt Pocha Bild: ©s.h.schroeder Aus insgesamt 29 aktuellen Bürger-Anträgen konnte der Ausschuss für Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger in seiner jüngsten Sitzung erneut viele wertvolle Anregungen für die Kommunalpolitik gewinnen: Unter den besonders zahlreichen Anträgen aus dem Umwelt-Bereich…

Termine