Übersicht

Verkehr

Oberbürgermeister und Ratskoalition schaden Bonn

Vier Monate – so lange dauert es aktuell, einen Termin für die Beantragung eines neuen Personalausweises zu bekommen. Die SPD-Fraktion im Rat der Stadt Bonn kritisiert das scharf und fragt nach den Gründen für derart lange Vorlaufzeiten. Zudem sieht sie aber auch ein Muster im Umgang des Oberbürgermeisters und der Ratskoalition mit den Problemen der Stadt.

SPD: Bus und Bahn vor dem Hauptbahnhof beschleunigen

Der Bonner Stadtrat wird sich in seiner Sitzung am 6. Februar 2020 erneut intensiv mit der Verkehrsführung auf dem Cityring und in der Kaiserstraße beschäftigen. Ausgangspunkt ist, dass die Stadtverwaltung den aktuellen Test verlängern möchte.

Der Sommer kann kommen: Klimaanlagen für Straßenbahnen beschlossen

Seit der ersten Verwaltungsvorlage zum Kauf neuer Straßenbahnen im Jahr 2017 setzt sich die SPD-Fraktion im Rat der Stadt Bonn dafür ein, dass diese mit Klimaanlagen ausgerüstet werden. In seiner Sitzung am 27. November 2019 hat der Planungsausschuss nun beschlossen, dass die neu zu kaufenden Bahnen klimatisiert sein sollen.

1.800 Euro: Sicherer Radverkehr zu teuer für CDU & Co.

Die sogenannten Trixi-Spiegel werden in Bonn vorerst nicht eingeführt. CDU, FDP, AfB und BBB sind sie zu teuer. Die SPD-Fraktion im Rat der Stadt Bonn fordert dagegen den Einsatz der Spiegel, wegen der höheren Sicherheit für alle Straßenverkehrsteilnehmerinnen und –teilnehmer.